The forschungsgruppe_f is an independent international studygroup.
Founded in spring 2000 by students, artists and lectures of the University of Art and Design Zurich.

The forschungsgruppe_f is working project-based and interdisciplinary on questions of cognitiv reality-constitution and amongst others on questions of reception and perception on the basis of action research. Consisting operating systems will be extended by interactive programs for expanding the margins of self-organisation.

The history of the forschungsgruppe_f writes itself through stories and faces. Linear facts, proof of performance, and added value are periphery. Those involved in the happenings and the state space characterize the research team’s composition. The state of the research team is characterized by the attendance.


Die forschungsgruppe_f ist eine unabhängige internationale Arbeitsgruppe.
Gegründet im Frühling 2000 von Studenten, Künstlern und Dozenten der Zürcher Hochschule der Künste.

Die forschungsgruppe_f untersucht Formen der Rezeption und Perzeption im Sinne der Aktionsforschung (fröhliche Wissenschaften) durch situative Eingriffe und Aktionen. Sie arbeitet an der Fragestellung, wie sich Bildwirklichkeiten konstituieren und wie sich Produktions- /Rezeptionsbedingungen organisieren. Bestehende Betriebssysteme werden durch interaktive Handlungsformen erweitert, damit Vorgänge der Selbstorganisation mehr Spielraum erhalten.



members